NEUE, höchst zuverlässige und sehr leistungsfähige Tattoolaser DE Lasersysteme mit korrekter Laserleistung demnächst auf unserer neuen Tattoolaser DE Website (hier nur zur vorab Information).

Unverbindliche Komplettangebote senden wir Ihnen sehr gerne per E-Mail.

Alle Systeme sind vorrätig (wir betreiben kein Vorkasse-Bestellservice), und nur auf Anfrage.

Anfragen bitte per Kontakt-/Anfrageformular und bitte nur aus dem gewerblichen (B2B) Bereich.

Qualität statt Quantität! Unsere neuen Tattoolaser DE Lasersysteme sind keine einfach vorproduzierten Standard-Lasersysteme von der Stange, sondern unsere neuen Tattoolaser DE Lasersysteme wurden basierend auf unserer sehr langjährigen Laser-Erfahrung nach unseren Vorgaben für Sie produziert und in Bremen von unserem Dipl. Ingenieur nochmals für Sie optimiert.

Technische Daten:
Lasertyp: Q-Switched Nd: YAG-Laser
Wellenlängen: 1064 nm, 532 nm
Display: Touchscreen mit speicherbaren und veränderbaren PMU, Pigment & Tattoo Voreinstellungen in der System-Software.
Software Sprache: Deutsch, Englisch, Spanisch, Italienisch, Französisch
Energie: 400-1500mJ, Einzel Pulse 600mJ (einstellbar)
YAG Kristalle: 2, 6+7mm
Spotgröße: 1 – 7mm²
Impulslänge: 6 – 8ns
Wiederholungsrate: 1, 2, 3, 4, 5, 6 Hz
Zielstrahl: Diode rot
Steuerung: Mikroprozessor gesteuert
Kühlung: Luft- und Wasserkühlung, XL Kühl Radiator, sehr leistungsfähige Wasserpumpe.
Wassertank: 3000ml
Netzanschluss: Wechselspannung, 220V-230V, 50Hz
Abmessungen: 430 x 630 x 540mm
Gewicht ohne Wasser: 22,5KG
Laserklasse: 4
Herstellergarantie: 2 Jahre

Technische Daten:
Typ: SKINCOOLING DE ≤ -32°C System
Luftmenge: L/min 350-1500 (einstellbar)
Temperaturbereich: ≤-32°C (einstellbar)
Einstellbare Therapiezeit: min 0-99
Display: Touchscreen
Software Sprache: Deutsch
Netzspannung: V AC  220-240V
Netzfrequenz: HZ  50/60
Netzsicherung: 2 x   AT 10 (15)
Schutzklasse: 1
Anwendungsklasse: IEC 60601  Typ B
MDD/MPG-Klasse:  IIa
Ø Leistungsaufnahme: Therapie  Watt 650
Höhe: 930mm
Breite: 300mm
Tiefe: 400mm
Gewicht: 53 KG
Herstellergarantie: 2 Jahre
Inklusive 1 Behandlungsschlauch für Laser (359,00 €).
Inklusive 1 Laser Therapiearm inkl. Halterung (398,00 € ).

Technische Daten:
Typ: SKINCOOLING DE ≤ -20°C System
Display: Touchscreen
Software Sprache: Deutsch
Netzspannung: 110V 50hz, 3A, 220V-230V, 50hz, 3A
Leistung: 1000W
Temperaturbereich: -4℃~-20℃ (einstellbar)
Lüftergeschwindigkeit: 1-6 (einstellbar)
Auftauzeit: 15s
Höhe: 810mm
Breite: 400mm
Tiefe: 450mm
Gewicht: 62 KG
Herstellergarantie: 2 Jahre
Inklusive 1 Behandlungsschlauch für Laser
Inklusive 1 Laser Therapiearm inkl. Halterung
Inklusive 3 Adapter

Technische Daten:
Lasertyp: Q-Switched Nd: YAG-Laser
Wellenlängen: 1064 nm, 532 nm
Display: Touchscreen mit speicherbaren und veränderbaren PMU, Pigment & Tattoo Voreinstellungen in der System-Software.
Software Sprache: Deutsch, Englisch, Spanisch, Italienisch, Französisch
Energie: 350-1300mJ, Einzel Pulse 400mJ (einstellbar)
YAG Kristall: 1, 7mm
Spotgröße: 1 – 7mm²
Impulslänge: 6 – 8ns
Wiederholungsrate: 1, 2, 3, 4, 5, 6 Hz
Zielstrahl: Diode rot
Steuerung: Mikroprozessor gesteuert
Kühlung: Luft- und Wasserkühlung, XL Kühl Radiator, sehr leistungsstarke Wasserpumpe.
Wassertank: 3000ml
Netzanschluss: Wechselspannung, 220V-230V, 50Hz
Abmessungen: 430 x 630 x 540mm
Gewicht ohne Wasser: 22,5 KG
Laserklasse: 4
Herstellergarantie: 2 Jahre

Tattoolaser DE Technik-Ratgeber

Ein Großteil aller im Internet angebotenen Import Lasersysteme haben ein Laser Leistungsunterschied/Leistungsdifferenz von ca. ±40/50/60% bis hin zu ±70/80%.

Lassen Sie sich vor dem Kauf von Ihrem Lieferanten die Laser-Leistung vor Ort auf einen externen Laser Leistungs-Messsystem präsentieren.

Kaum ein Lasersystem besitzt eine korrekte Laserleistung, das können wir Ihnen aus unserer knapp 14-ahrigen Vertriebserfahrung versichern

Kleine Messtoleranzen gibt es immer, denn jedes Messsystem misst etwas unterschiedlich, aber der Großteil der weltweiten Laser-Hersteller ist leider nicht in der Lage, die System-Leistungswerte mit den Laser-Displaywerten annähernd genau abzustimmen.

Zugegebenermaßen ist das auch nicht ganz so einfach, aber bei sehr vielen asiatischen Laser Herstellern mangelt es oft schon an der Bereitschaft, an nicht vorhandener Messtechnik, nicht korrekter Messtechnik und/oder sehr oft auch an mangelnder Qualifikation.

Daraus resultieren sehr oft Laser Leistungs-Messunterschiede von ca. ±40/50/60% bis hin zu ±70/80% und das entspricht nicht mehr der allgemein üblichen Messtoleranz. In der Regel liegen die Laser-Leistungswerte im höheren MINUS statt im höheren PLUS Bereich.

Des Weiteren resultieren daraus sehr natürlich auch ineffiziente Lasersysteme (bzw. als logische Endkonsequenz unzufriedene Kunden), thermische Schädigungen der Haut bis hin zu bösen Verbrennungen. Ein ineffizientes Lasersystem kann natürlich noch etliche andere Gründe haben.

Die wenigsten asiatischen Hersteller sehen die Notwendigkeit dazu, denn die Laser-Händler haben in der Regel keine Laser-Messtechnik und Kunden vertrauen auf die Händler oder auf den System-Hersteller. Wenn dann mal nach einigen Jahren eine STK oder MTK durchgeführt wird (je nach Zertifizierung), dann schiebt man es natürlich auf den Verschleiß, aber in Wirklichkeit bestanden die mitunter hohen Leistungsunterschiede von Anfang an.

Einige Hersteller sagen auch ganz unverhohlen, dass sich Käufer hohe Leistungsangaben wünschen und hohe Leistungsangaben sich viel besser verkaufen lassen. Deshalb bieten etliche asiatischen Hersteller Systeme mit zu hohen Leistungsangaben angaben an, obwohl sie selbst genau wissen, dass das so nicht stimmt.

Viele Hersteller sagten uns in den letzten Jahren immer wieder, wir die einzigen Händler, die Laserleistung mit professioneller Messtechnik kontrollieren. Deshalb können und wollen wir auch nicht mit jedem Hersteller zusammenarbeiten, denn uns sind vordergründig die Leistung, die Qualität, Professionalität, Kompetenz, Fairness sowie Seriosität sehr wichtig.

Oft präsentiert man dem Kunden per Internet Bilder/Videos von der angeblichen Messtechnik, die aber in Wirklichkeit oft nicht vorhanden. Oder vor Ort ist das Laser Messsystem gerade nicht da, weil es angeblich gerade zum Kalibrieren bla, bla, versendet wurde.

Bei der Laser-Leistungsmessung spielen aber nicht nur die oberen Leistungswerte eine Rolle, sondern auch die mittleren und die unteren Leistungswerte.

Auch wenn man Ihnen ein oberen, mehrere mittlere und mehrere untere Leistungswerte von irgendein beliebigen DEMO-System präsentiert, dass spielt keine Rolle, denn jedes Lasersystem (auch aus derselben Serie/Produktion) hat immer andere Leistungswerte (sie sind nie identisch).

Nur wenn es sich auch wirklich Ihr System handelt und nicht um ein vorgeschobenes DEMO-System.

In den letzten Jahren haben wir schon annähernd zwischen ca. 60/70 unterschiedliche Laser-Systeme getestet und von daher wissen wir natürlich, wovon wir reden.

Im Zusammenhang mit der Produkthaftung nach dem Produkthaftungsgesetz können wir Ihnen nach der Prüfung bei Bedarf auch noch eine zusätzliche Prüfungsfirma mit akkreditiertem Prüflabor (Gerichtsgutachter) empfehlen.

Prüfungen werden von uns (bzw. unserem Dipl. Ingenieur nur für gewerbliche End-Kunden sowie für gewerbliche Internet-Bestellweiterleiter.

Wartungen/Reparaturen führen wir nur für Bestandskunden durch

Aktuelle FAKE-NEWS:

Viele asiatische Hersteller bieten zwischenzeitlich aus marketingtechnischen Gründen PICO-Systeme an, aber sehr oft sind es keine PICO-Systeme, sondern in Wirklichkeit PICO-FAKE Systeme.

Insbesondere bei den mobilen, transportablen PICO-Systemen haben wir noch nicht ein einziges PICO-System gesehen, was wirklich ein PICO und kein PICO-FAKE-System war. Unserer Erkenntnis nach gibt es zurzeit keine mobile, transportablen PICO-Systeme.

In Deutschland gibt es zwischenzeitlich auch schon einige naive und unterbelichtete Möchtegern-Händler (bzw. Internet-Bestellweiterleiter), die mobile, transportable Asia PICO-FAKE-Systeme anbieten.

Genauso werden im Internet bereits etliche Asia FAKE-PICOSURE Systeme angeboten, die haben aber in Wirklichkeit absolut nichts mit dem Original PICOSURE-System von der US-amerikanischen Firma CYNOSURE zu tun. Die Original PICOSURE-Systeme der Firma CYNOSURE werden übrigens für ca. 260.000 € angeboten. In der Regel sind die Asia FAKE-PICOSURE Systeme auch keine PICO-Systeme und des Weiteren ist das Original PICOSURE-System auch ein Q-S Alexandrite Laser-System und kein Q-S Nd. YAG Laser-System.

Etliche Asia Hersteller bieten im Internet auch bereits Q-S Nd. YAG Laser als Q-S Alexandrite Laser-Systeme an (eigentlich unvorstellbar, aber leider die Realität).

MADE IN GERMANY Behauptungen, was in Wirklichkeit natürlich sehr oft nicht stimmt.

Herstellerbehauptungen, was in Wirklichkeit sehr oft auch nicht stimmt. Wobei man das bei etwas genauerer Betrachtung und etwas Eigenrecherche selbst erkennen kann, aber leider ist dazu nicht jeder in der Lage.

Also, Augen auf beim Laserkauf, denn Inkompetenz sowie Lug und Trug lauert fast überall.

Für Rückfragen können Sie uns gerne unter +49 (0) 421 20 09 742 erreichen.